Mehr Infos

Kunststoff Fenster von Internorm

Sie sind preisbewusst und möchten moderne Fenster auf dem neuesten Stand der Technik? Dann raten wir Ihnen zu Kunststoff-Fenstern. Fensterprofile aus PVC können nach dem Erhitzen sehr leicht in alle möglichen Formen gebracht werden. Daraus ergibt sich eine große Formenvielfalt, ideal für moderne Wohnkonzepte.

Kunststofffenster Header
Paul Lebsack
Paul Lebsack,
Geschäftsführer Lebsack & Söhne

Beruf: Unternehmer
Lebenssituation: Verheiratet, 3 Kinder
Hobbys: Snowboarden und Volleyball, Marketing
Was die meisten nicht wissen: Ich komme aus einer Großfamilie und habe 13 Geschwister.
Mein Erfolgsgeheimnis: Sei stets ehrlich und fair. Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu.

Ihr Mehrwert

Kunststoff ist bis zu sieben mal wiederverwertbar und somit nachhaltig. Neben der guten Ökobilanz sind die Fenster modern, alle sind mit der I-tec Verglasung ausgerüstet. Dadurch werden Einbruchschutz, Schall- und Wärmedämmung und die Stabilität erhöht. Die Internorm Kunststoff-Fenster gibt es in den verschiedensten Designausführungen, Farben und Formen. 

Vorteile:

  • Pflegeleicht: Kein Streichen der Fenster
  • Super Preisleistungs-Verhältnis. Die günstigsten.
  • Recyclingfähig
  • Stabilität durch Stahlkern
  • Einfache Pflege & minimale Wartung
  • Optimale Energieeffizienz

Nachteile:

  • Im Innenraum PVC Oberfläche (Naturfreund wird das stören)
  • Im Außenbereich: UV-Strahlung der Witterung ausgesetzt
  • Möglicherweise: Verzug, Ausdehnung

Innenansichten

Statten Sie die klassischen, weißen Kunststoff-Fenster mit einer Holzdecor-Folie aus. Die Fenstergriffe sind in vielen Variationen erhältlich, von weichen bis zu stylischen Formen.

Außenansichten

Machen Sie sich die elegante und edle Wirkung der Fenster zunutze. Damit werten Sie die Fassade mit den Fenster auf und erzielen einen edlen Gesamteindruck .

Weitere Vorteile Ihrer Kunststoff-Fenster

Gute Ökobilanz

Einbruchsicherheit:
Stahlkern

Fenster-Farbe:
viel Gestaltungsraum

Sie haben mit Kunststoff-Fenstern einen deutlichen Kostenvorteil. Über die gesamte Lebenszeit bietet diese Fensterart ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kunststoff-Fenster in der Übersicht

KF 310 Technische Highlights

Wärmedämmung (in W / m²K)Uw bis 0,69
Schallschutz (in dB)33 – 45
Sicherheitbis RC1N, RC2
VerriegelungVerdeckt liegend

KF 320 Technische Highlights

Wärmedämmung (in W / m²K)Uw bis 0,65
Schallschutz (in dB)33 – 45
Sicherheitbis RC1N, RC2
VerriegelungVerdeckt liegend

KF 410 Technische Highlights 

Wärmedämmung (in W / m²K)Uw bis 0,62
Schallschutz (in dB)33 – 45
Sicherheitbis RC1N, RC2
VerriegelungVerdeckt liegend

KF 520 Technische Highlights

Wärmedämmung (in W / m²K)Uw bis 0,63
Schallschutz (in dB)33 – 46
Sicherheitbis RC3, RC2
Verriegelungvoll integriert

Alle Fenster im Vergleich: Wärmedämmung, Schallschutz und Sicherheit

Wärmedämmung (in W / m2K)Schallschutz in dBSicherheit
KF 310Uw bis 0,6933 – 45Bis RC1N, RC2
KF 320Uw bis 0,6533 – 45Bis RC1N, RC2
KF 410Uw bis 0,6233 – 45Bis RC1N, RC2
KF 520Uw bis 0,6333 – 46Bis RC3, RC2

Erleben Sie Vielfalt

Ihre Wahl

Gestalten Sie Ihre Fenster individuell nach ihrem persönlichen Geschmack und Bedürfnis.

  • Fensterform
  • Größe
  • Beschlag
  • Griffe
  • Sicherheitsausführungen
  • Sonnen- und Sichtschutz
  • Gläser
Lebsack Spezialglas

Fensterformen

Kunststoff kann prinzipiell in allen Formen, Farben und Größen hergestellt werden. 

  • Runde und ovale Bögen
  • Rundbögen und Spitzbögen
  • Quadratisch und rechteckig
  • Dreieckig und trapezförmig
  • Vieles mehr 

Fenstertypen

Je nach Situation benötigen Sie einen andern Fenstertyp. Wir haben alle.

  • Kipp-Fenster
  • Dreh-Kipp-Fenster
  • Dreh-Fenster
  • Fixverglasung
  • Balkontür
  • Terrassentür oder großflächige Verglasung
  • Schiebefenster bzw. Schiebetüren 
  • Hebeschiebetüren
RAL Farbfächer

Welche Farben sind möglich

Bei der Verwirklichung Ihres Geschmacks bieten Fenster aus Kunststoff viele farbliche Möglichkeiten. Die Farbe wird mittels einer Folie aufgetragen.

  • Große Auswahl an Farben (Katalog)
  • Verschiedene Kombinationen außen/innen
  • Holzdekor-Farben

Holzdekore und Farben von Qualitätsfenstern aus Kunststoff sind lichtecht und farbstabil; weiße Fenster vergilben nicht. Unsere Kunststoff-Fenster sind hochwertig und langlebig.

Gute Öko-Bilanz von Kunststoff-Fenstern

lange Lebensdauer

geringer Energieverbrauch
bei der Herstellung

hoher Schallschutz

Ausstellungsräume

Sie stehen im Mittelpunkt. Wir erstellen keine Angebote, bevor wir Sie nicht persönlich getroffen haben. Wir wollen Ihnen die Produkte zeigen und vorführen. Sie können sich einen Eindruck verschaffen und wir können uns kennenlernen. Es erwartet Sie: 320 m2 Inspiration, ganzheitliche und ehrliche Beratung sowie eine Neugier für Ihre Anliegen.Erkunden Sie unsere FensterTüren und Sonnenschutz-Varianten.

Lebsack Ausstellung Tresen
Wir bieten 320 m2 Inspiration, ganzheitliche und ehrliche Beratung sowie eine Neugier für Ihre Anliegen.

Unser Hersteller

Wir sind verheiratet mit Internorm. Das bedeutet, wir sind Exklusiv-Partner und verkaufen – neben reinen Alu- und Holzfenstern von anderen Herstellern ausschließlich – Internorm Fenster. Wir entschieden uns vor acht Jahren für Internorm und bereuen unsere Entscheidung bis heute nicht. Gemeinsam mit Internorm gestalteten wir unsere Ausstellung.

Maßarbeit

Internorm produziert Kunststoff-Fenster genau nach Ihren individuellen Ausführungswünschen und genau nach Maß. 

Internorm Ausstellung Lebsack
Der Kunststoff eines alten PVC-Fensters kann bis zu siebenmal aufbereitet werden, ohne dass dabei die Qualität des Materials verloren geht. 

Welcher Kunststoff wird verwendet?

Wird von Kunststoff-Fenstern gesprochen, sind Fensterrahmen aus Hart-PVC gemeint. 

Polyvinylchlorid (PVC) gehören zu den Thermoplasten, auch Plastomere genannt. Das sind Kunststoffe, die sich in einem bestimmten Temperaturbereich (thermoplastisch) verformen lassen. Dieser Vorgang ist reversibel, das heißt, er kann durch Abkühlung und Wiedererwärmung bis in den schmelzflüssigen Zustand beliebig oft wiederholt werden,

Weiches PVC (PVC-P) eignet sich für die Dichtungen und aufgeschäumtes Polystyrol als Dämmschicht im Inneren des Fensterprofils.

Garantie

Nachfolgend die Hersteller-Garantie von Internorm.

  • Auf Wetterechtheit gegen unnatürliche Farbveränderung und gegen Rissbildung von Oberflächen bei Rollladenprofilen aus Kunststoff.
  • Auf Wetterechtheit gegen unnatürliche Farbveränderung und gegen Rissbildung von Oberflächen eloxierter oder pulverbeschichteter Rollladen- und Jalousienprofile aus Aluminium.
  • Auf die Funktion des Fenster- bzw. Türbeschlages unter Einhaltung der Internorm-Montage- und Wartungsrichtlinien.
  • Bei PVD-beschichteten Haustür-Griffen gegen Korrosion, wenn keine mechanischen Beschädigungen vorhanden sind.
  • Auf Wetterechtheit gegen unnatürliche Farbveränderung und gegen Rissbildung bei der Oberfläche von Türfüllungen. Für Veränderungen des Erscheinungsbildes der Oberfläche infolge Verschmutzung besteht keine Garantie.
  • Auf Wetterechtheit gegen unnatürliche Farbveränderung und gegen Rissbildung von Oberflächen weißer Fenster- und Türprofile aus Kunststoff, ausgenommen Gehrungsrisse.
  • Auf Wetterechtheit gegen unnatürliche Farbveränderung und gegen Rissbildung von Oberflächen raumseitig folienbeschichteter Fenster- und Türprofile aus Kunststoff, ausgenommen Gehrungsrisse.
  • Auf Wetterechtheit gegen unnatürliche Farbveränderung und gegen Rissbildung von Oberflächen eloxierter oder pulverbeschichteter Fenster- und Türprofile aus Aluminium.
  • Gegen Anlaufen zwischen den Scheiben bei Isoliergläsern.
  • Auf die Funktion des Werkstoffverbundes Holz, Thermoschaum und Aluprofilen bei allen Holz-Alu-Fenstersystemen unter Einhaltung der Internorm-Montage- und Wartungsrichtlinien.
  • Auf die Funktion der Verklebung und Abdichtung von Isolierglasscheiben mit den Fensterprofilen bei allen Holz-Alu-Fenstersystemen unter Einhaltung der Internorm-Montage- und Wartungsrichtlinien.
  • Auf die Verklebung der Klebesprossen.

Außerdem gewährt Internorm die Sicherstellung, dass Internorm-Produkte durch unsere Fachleute wiederholt so instand gesetzt werden können (Originalteile nicht verpflichtend), dass deren volle Funktionsfähigkeit während eines Zeitraumes von 30 Jahren gegeben ist bzw. erhalten bleibt. Dies jedoch unter der Voraussetzung, dass die Rahmenkonstruktion (= Rahmen und Flügel) keine Schäden aufweist. Die 30-jährige Frist beginnt mit dem Produktionsdatum. Ausgenommen sind elektrische Bauteile. Diese zur Erhaltung der Funktionsfähigkeit notwendigen Leistungen bzw. benötigten Materialien, Arbeitszeiten etc. werden nach den jeweils aktuellen Kostensätzen in Rechnung gestellt.

Fenster tauschen – Heizkosten sparen.

Herbstaktion Lebsack

Ein Fenstertausch mit Internorm zahlt sich aus
Weniger Heizkosten und mehr Wohnkomfort