Mehr Infos

Welche Lamellendach-Hersteller gibt es?

Mit unserer Hersteller-Tabelle behalten Sie den Überblick und bekommen eine Ahnung, welche Anbieter Sie genauer unter die Lupe nehmen wollen. Sie finden hier eine Herstellerübersicht mit Preisklassen und eine Vergleichstabelle unserer Top Hersteller.

B-600 Lamellendach

Lamellendächer: Hersteller-Übersicht

Die Hersteller mit * können Sie über uns beziehen.

Basis

HerstellerBeschreibung
Bausätze aus dem BaumarktMeist aus Übersee. Nicht allzu belastbar. Bausatz zum persönlich abholen.

Medium

HerstellerBeschreibung
HL-LamellendachEinfache und währschafte Eigenmarke der Hemmler AG, handbetrieben, als Bausatz erhältlich, produziert in USA.
MarquisesFranzösischer Hersteller von Beschattungs-Lösungen. Nummer 3 unter den wichtigsten französischen Markisenherstellern. 
Sun DiscountEuropäischer Hersteller von Mittelklasse-Lamellendächer
Aussenrollo.deLamellendach-Anbieter aus Polen. 
AllwetterschutzPolnische Herkunft – bietet Einsteigermodell ohne Strom oder Extras

Premium

HerstellerBeschreibung
Warema*Einer der Marktführer im Premium-Bereich. Deutscher Hersteller mit eigener Produktion.
Pratic*Südländische Liebe zum Design steht im Vordergrund. Pratic hat eine eigene Forschungsabteilung. Produzent aus Italien.
Brustor*Bestes Preis-Leistungsverhältnis. Belgischer Produzent mit Tradition. Bekannt aus TV-Werbung.
KlaiberHochwertige Lamellen-Dächer. Seit 40 Jahren Hersteller von Sonnen- und Wetterschutzsystemen. Deutscher Produzent.
GibusMöchte die italienische Lebenskunst vermitteln. Seit vierzig Jahren als Anbieter von Sonnenschutz-Lösungen tätig.

Welche Preisklasse bietet was 

Die Palette ist groß. Es gibt für nahezu jedes Budget ein Lamellendach zu kaufen. 

Basic

Die günstigsten Basic-Lamellen-Pavillons finden Sie im Baumarkt. Meist Ware aus Übersee. Schlechte Qualität und ungenau hergestellt. Von solchen Lamellendächern raten wir Ihnen ab. Ärger ist meist vorprogrammiert, wenn nicht beim Selbstaufbau, dann spätestens beim nächsten Sturm, bei starkem Schneefall oder nach der Winterpause.

★★Medium

Die Medium-Hersteller bieten teilweise gute Einsteigermodelle, meist haben diese ein vorgefertigtes Maß. Oft bekommen Sie in diesem Bereich einfachere Lamellendächer ohne Extras und automatischen Betrieb. Achten Sie in dieser Preisklasse auf die maximale Dachlast und Windresistenz. Je nach Anbieter können diese stark variieren.

★★★Premium

Bei den Premium-Herstellern ist die Produktion meist in Mitteleuropa heimisch. Sie bekommen alle Extras und die Lamellendächer werden maßgeschneidert auf Bedürfnisse angepasst. Das Dach ist auf hohe Belastungen ausgerichtet. Viel Schnee und starker Wind sind für Dächer in dieser Preisklasse kein Problem.

Lamellendach-Hersteller im Vergleich: Brustor, Pratic, Warema

Wir verkaufen ausschliesslich Lamellendächer von Premium-Qualität. Mit folgenden Herstellern haben wir bereits Erfahrungen gemacht und können sie guten Gewissens an Sie weiterempfehlen. Folgende Tabelle zeigt Ihnen Preise und Vorteile jeder Marke. 

Die Preise sind Schätzungen für ein durchschnittliches Lamellendach (20 m2, ohne Sonderlösungen). Sie sind nicht verbindlich und exklusive Installation und Extras.

Pratic

Preisklasse € 12.600 – 21.000Dichtheit DachKunden-Service
Natur und Technik verschmelzen. Innovativer Produzent aus Italien. Neu im Sortiment die Serie „Connect“. Ein Lamellendach der Extraklasse mit verspiegelten Glasschiebetüren.100 %★★★

Brustor

Preisklasse € 12.000 – 20.000Dichtheit DachKunden-Service
Premium-Lamellendächer zu fairen Preisen. Brustor ist ein belgisches Familienunternehmen, das im Laufe der Jahre zu einer internationalen Größe auf dem Markt für Sonnenschutz-Lösungen herangewachsen ist.98 %★★

Warema

Preisklasse € 15.000 – 25.000Dichtheit DachKunden-Service
Hat 2016 den German Brand Award erhalten. Warema ist ein deutscher Hersteller und Spezialist für hochwertigen Sonnenschutz. Die Abteilung Lamellendächer gehört zu den führenden Anbietern.100 %★★★

Fenster tauschen – Heizkosten sparen.

Herbstaktion Lebsack

Ein Fenstertausch mit Internorm zahlt sich aus
Weniger Heizkosten und mehr Wohnkomfort